Eine gesunde und ausgewogene Ernährung

Gesunde Ernährung für Kinder sollte nicht nur darauf abzielen, dass sie wirklich nur gesund ist, sie sollte auch ausgewogen sein. Eine ausgewogene und auch noch gesunde Ernährung einzuhalten klingt schwieriger als es eigentlich ist. Als Orientierungshilfe kann man sich gut an der Lebensmittelpyramide bedienen, sie gibt einem wichtige Hinweise was und vor allem wie viel wovon gegessen werden darf. Wichtigster Baustein dieser Pyramide sind Getränke, ein Kind im Alter zwischen 2 und 6 Jahren sollte ungefähr einen Liter Flüssigkeit pro Tag zu sich nehmen, bei hohen Temperaturen oder viel Bewegung kann sich diese Menge auch erhöhen. Viel Trinken ist wichtig, man sollte aber darauf achten was getrunken wird. Ungeeignet sind gezuckerte Getränke wie Limonaden, Malzbier, gesüßte Eistees, Fruchtsaftgetränke und Fruchtnektare. Damit ihr Kind auch viel trinkt sollte darauf geachtet werden, dass es aus einer großen Auswahl verschiedener Getränke wählen kann, dazu zählen Leitungswasser, Mineralwasser, ungesüßte Kräuter- oder Früchtetees, Gemüsesäfte und Fruchtsaftschorlen aus einem Teil 100%gen Fruchtsaft und drei teilen Wasser.